Beratung und Psychotherapie

Wozu psychologische Gespräche?

Es kann viele Gründe geben, wieso Sie sich für ein Gespräch bei Freiraum interessieren: persönliche oder berufliche Herausforderungen, Unzufriedenheit, starke Belastungen, kritische Lebensereignisse, Umgang mit körperlichen Beschwerden oder Schmerzen, Sinnkrisen, psychische Probleme o.ä.

Vielleicht wünschen Sie sich auch mehr Energie, Freude und Spaß am Leben, etwas für Ihre Gesundheit zu tun, Belastungen des Alltags besser zu händeln? Vielleicht steht ein neuer Lebensabschnitt bevor und Sie wünschen sich Begleitung?

In diesen Prozessen kann ich Sie unterstützen. Nicht immer bedarf es einer längerfristigen Psychotherapie. Bei manchen Hindernissen reichen Coaching-Gespräche aus. In einem Erstgespräch können wir dies besprechen. Vereinbaren Sie dazu telefonisch oder per Nachricht einen Termin.

Beratung oder Psychotherapie?

Anlässe für Beratung:

  • private Unzufriedenheit,
  • berufliche Schwierigkeiten,
  • Stress,
  • Krisen,
  • Veränderungswunsch
  • und weitere.

Gründe für Psychotherapie:

  • Ängste,
  • Depressionen,
  • Psychosomatische Störungen,
  • Schlafstörungen
  • und weitere psychische Erkrankungen.

 


Organisatorisches

In einem ersten Kontakt am Telefon oder per E-Mail können bereits Fragen geklärt werden. Wenn der Wunsch besteht, vereinbaren wir dann einen Termin für ein Erstgespräch.

In diesem Erstgespräch gibt es Raum Ihr Anliegen, Ihre Erwartungen sowie Ihre Wünsche zu schildern. Ich gebe Ihnen Informationen über meine Angebote und Vorgehensweise, die Rahmenbedingungen und Ihre weiteren Möglichkeiten. Das Gespräch dient auch dem gegenseitigen Kennenlernen. Gemeinsam besprechen wir ein mögliches Therapie- oder Beratungsziel und das weitere Vorgehen.

In der Regel dauert ein Termin 50 Minuten. Nach Absprache sind auch längere Gesprächseinheiten möglich. Es gilt folgender Honorarsatz: Einzelgespräch (50 Minuten) 80€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kosten der Beratung sowie die Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz nicht von den Krankenkassen übernommen werden und selbst zu zahlen sind. Sollten Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie mich.

 

Studierende und Auszubildende zahlen einen vergünstigten Preis. Bitte sprechen Sie mich darauf an.